Mittwoch, 3. September 2014

John West Thunfischfilets Geschmacksbericht (Teil 2)

Vor 2 Wochen gab es meinen John West Thunfischfilets Geschmacksbericht (Teil 1). Dort habe ich gemeinsam mit meiner Mutter den Thunfisch in Sonnenblumenöl in einem Salat gegessen.
Gestern Abend wurde dann der nächste Thunfisch probiert. Es wurde der Thunfisch ohne Öl und somit im eigenen Saft probiert. Eigentlich wollte ich damit was außergewöhnliches zaubern, aber es sind dann doch nur Thunfisch-Wraps geworden :D Aber da hatten wir einfach spontan Lust drauf und daher haben wir es auch einfach gemacht.

Die Zutaten dafür habe ich alle direkt nach Feierabend gekauft. Dann ging es ab nach Hause und dann hieß es Wraps rollen, das ging natürlich alles sehr flott, nur die Eier mussten etwas kochen und haben daher ein wenig Zeit gekostet, aber wir hatten ja keinen Zeitdruck (wie man Wraps bestreicht, belegt und dann rollt brauche ich wohl nicht beschreiben). Für unsere Wraps haben wir folgende Zutaten verwendet:
  • 6 Wraps
  • 200g Frischkäse mit Kräuter
  • 1 Romana Salatherz
  • 3 Eier (pro Wrap ein halbes Ei, kann natürlich variieren wie man möchte)
  • 1 Dose John West Thunfischfilets Natur - Ohne Öl
Ich war auch hier gespannt wie der Thunfisch wohl schmecken wird.

Wie bereits bei der ersten Dose gefällt mir auch hier natürlich die Verpackung sehr gut, also sowohl der Karton als auch die Dose an sich. Diesmal is das ganze mit Blau kombiniert und ich liebe Blau, daher gefällt mir das natürlich auch super gut. Schrift is wunderbar leserlich. Einige Infos vorne mit Hilfe von Symbolen und hinten mit Text lassen einen ein wenig von dem Thunfisch erfahren den man da isst.
Beim Öffnen entstand dann schon mal der erste gute Eindruck. Bei Thunfisch ohne Öl muss natürlich ein wenig Eigensaft dran sein, sonst wird er ja trocken. Der Saft war aber nicht zu viel sondern genau richtig. Man muss zwar mehr abtropfen als beim Öl-haltigen, aber das finde ich nicht schlimm.
Geschmacklich war auch dieser Thunfisch wieder super lecker. In Kombination mit dem Wrap und den anderen Zutaten war es wirklich ein absoluter Gaumenschmaus. Ich hatte 2 Wraps und hätte noch viel mehr essen können :D Der Thunfisch schmeckt so wie man sich Thunfisch eben wünscht. Daher kann ich auch hier nur sagen: Wer Thunfisch liebt, wird John West lieben. Auch hier wurde ich wieder völlig überzeugt. 5 von 5 möglichen Sternen

Die Wraps waren super schnell auf gefuttert und ich konnte damit auch auf Facebook dem einen oder anderen das Wasser im Mund zusammen laufen lassen :D Werde mir bestimmt bald mal wieder Wraps zaubern und mir dafür den passenden Thunfisch von John West kaufen.

Vielen Dank nochmal für diesen tollen Produkttest.

Kommentare:

  1. Hm lecker, das ist eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch echt mega lecker =) Spontane Ideen sind meistens die Besten hehe.

      Löschen
  2. Thunfisch Wraps sind doch auch außergewöhnlich :D Eier kochen dauern immer eine Zeit, meine Mama kauft daher manchmal die bunten Eier wo schon fertig sind xD
    Mit dem blau eine wirklich schöne Kombination :) Das ist immer gut wenn der Saft genau richtig ist.
    Freut mich, dass du voll überzeugst wurdest :)
    Ich mache meine Wraps immer mit Frischkäse aber ohne Kräuter, muss mal mit Kräuter essen und dann mit Salat :D Ei habe ich bisher auch noch nicht drin gegessen.

    :) Ich weiß hihi
    :D Och göö wie Süß, das ist dann aber ein wirklich tolles Foto :)
    Ei dann geht das ja, stimmt du wurdest echt früh ans fliegen gewöhnt :)
    :D 5 Sterne ist ja auch totaler Luxus *_* Mit allem Drum und dran.
    Ja mal wieder den gleichen Geschmack :P 4 Käse Pizza habe ich mal gegessen die hat mir leider gar nicht so gut geschmeckt, der Gorgonzola Käse ist nicht so mein Ding :D Habe Tabasco immer auf die klassische Pizza drauf gemacht.
    :) Lidl hat auch alles im Prinzip was man so braucht.
    :D Habe sogar dieses Jahr einen Marienkäfer umgedreht wie er auf dem Rücken lag xD
    :) Ich weiß hihi
    Wow dann hat deine Mama aber jede Menge :D.
    Die ist wirklich perfekt für den Alltag :) Die sieht auch noch super aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja doch schon, aber wenn ich so sehe was andere mit dem Thunfisch gezaubert haben, von wegen Thunfisch-Frischkäse-Blätterteigtaschen und sowas, dann wars doch noch recht normal :D
      Wir kaufen auch öfters die bunten Eier die schon fertig sind, aber haben mal wieder normale gekauft, weil wir auch mal wieder Spiegelei und so machen wollen hehe.
      Echt eine tolle Kombination mit den Farben. Ja das fand ich auch echt gut.
      Das is lieb dass du dich freust =P
      Musst mal mit Kräuter machen, normal is auch lecker, aber mit nochmal leckerer :D Ei musste auch unbedingt reinpacken, yummie sag ich nur.
      Ja das is echt ein tolles Foto, war schon als Kleinkind eine Grinsebacke :D
      Wurde echt früh dran gewöhnt und somit is es auch echt ganz praktisch. Ne Freundin von mir is 25 und is noch nie geflogen, nächstes Jahr möchte sie dann direkt nach Thailand, aber sie hat Angst dass sie sich in die Hose macht über den Wolken xD
      5 Sterne is echt totaler Luxus. Die haben auch nen Mega Spa-Bereich, da werde ich mich auch mal massieren lassen und so =)
      4-Käse-Pizza mag ich auch nicht immer, mag nur die Big Pizza von Dr. Oetker, da is der Gorgonzola nicht so stark. Auf klassische Pizza is es auch lecker =)
      So is es, da braucht man nicht weiter großartig woanders einkaufen.
      Och das is ja lieb von dir, sehr tierlieb :D
      Ja das hat sie wirklich und es werden stetig mehr, müsste sie mal nach der genauen Anzahl fragen.
      Absolut perfekt =)

      Löschen