Donnerstag, 11. Februar 2016

Umzugstagebuch #5: Es wird wohnlich

Letzte Woche Mittwoch erzählte ich euch von meinem Eiscreme-Feeling an den Wänden im Umzugstagebuch #4. Am Samstag und Dienstag ging wieder ein wenig was voran und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Am Samstag wurden die ersten Möbel aufgebaut und sogar mehr als ich eigentlich gedacht hätte *lach*, aber meine Helfer und ich waren eben flink und fleißig. Das Erste was aufgebaut wurde war meine Wohnlandschaft, danach gings an die Wohnwand, parallel wurde mein Boxspringbett aufgebaut und anschließend auch mein Couchtisch. Die Tage über habe ich immer wieder ein wenig an Umzugskisten rüber gebracht und habe es mittlerweile schön bequem auf der Couch mit unzähligen Kuscheldecken (die großen Zierkissen waren bei der Couch mit dabei).


Jetzt stehen in meiner Wohnung noch mein Schminktisch und mein Kleiderschrank verpackt, werde ich wohl diese Woche nicht mehr schaffen mit dem Aufbauen (bin übers Wochenende bei Freunden in Stuttgart).
Mein Schreibtisch und meine Esszimmer-Garnitur (2 Bänke und ein Tisch) sollen am Montag geliefert werden (ich hoffe doch mal Roller lässt mich nicht im Stich), meine Küche welche ich Anfang der Woche bestellt habe kommt in ca. 4 Wochen und restliche Möbel muss ich noch shoppen gehen. Es wird also langsam wohnlich :)

Am Dienstag kam meine Malerin Sabine wieder mal vorbei, sie wollte meine Steckdosen austauschen (was sie nämlich auch kann :D Multitalent) und noch ein wenig malen.
Leider gestaltete sich der Austausch der Steckdosen doch als etwas schwieriger, da wir nicht genau wissen ob der Anschluss genau passt und so kommt mal ein Elektriker vorbei und prüft das (und wird das wohl auch machen). Ich finds echt gaga das es überall unzählige Möglichkeiten gibt, wer soll sich da noch auskennen :P
Egal so ging es eben nochmal als Pinsel schwingen. Eigentlich hatte ich euch ja erzählt dass ich im Gang eventuell eine Wand in Mint möchte, nun haben wir die Wand aber doch in einem schönen leichten Apfelgrün gemacht, so erinnert sie mich direkt ein bisschen an mein jetziges Schlafzimmer, da habe ich auch ein Apfelgrün.
Im Wohnzimmer wollte ich nun noch Streifen haben und diese natürlich passend in den Farben. Spontan kam mir sie in der Reihenfolge wie sie auch in den Räumen vorkommen zu machen - Vanille wie in der Küche, Apfelgrün wie im Gang und Erdbeere wie im Schlafzimmer. Die Streifen habe ich ganz mühevoll abgeklebt und bin sehr stolz wie gerade sie geworden sind *tihi*.

Heute Nachmittag war ich wieder ein wenig für die Wohnung shoppen. Ich habe jetzt endlich mal meine ersten Lampen gekauft. Bisher habe ich nur eine Ersatz-Stehlampe in der Wohnung die ich immer dort hinschiebe wo sie gebraucht wird und eine Lampe von der Vorbesitzerin in der Küche. Außerdem habe ich eine schöne Vintage-Wanduhr gekauft, in welchem Raum sie kommt weiß ich noch nicht, ich vermute aber in die Küche. 4 schöne Kissen für meine Wohnlandschaft durften auch noch mit, die Kissen die dabei waren sind zwar auch ganz ok, aber doch zu wenig kuschelig und zu grau. Eine Schale für Deko habe ich auch gekauft, dort kommt wohl meine Yankee Candle rein die derzeit noch auf dem Couchtisch steht.

So nun wisst ihr wieder Bescheid wie weit ich gekommen bin, bald geht es wohl in den Endspurt *tschaka*.

Kommentare:

  1. stimmt so langsam sieht es gut aus :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es wird langsam :D Wenn ich bedenke wie es am Anfang aussah, vor allem als die Boden raus gerissen wurden xD Pure Baustelle.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Umziehen ist immer soooo was von anstrengend!!
    Man kann es kaum glauben, wo so viel Zeug herkommt oder? :D
    Liebe Grüße
    Vicky

    PS: Bei mir läuft gerade ein tolles Gewinnspiel schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da sagst du was :D Und wenn man komplett umzieht is es sowieso richtig anstregend. Mit meinem Ex bin ich auch schon mal zusammen gezogen, aber da habe ich immer etwas bei meinen Eltern gelassen, das war chillig *lach*.
      Da sagst du was, man weiß zwar man hat viel aber es kommt bei einem Umzug halt echt alles zum Vorschein :D Vor allem Kosmetik is bei mir so viel Zeug angesammelt, daher muss ich mich mit weiteren Einkäufen erstmal einschränken ^^ Fällt mir sicher schwer.
      Liebe Grüße
      PS: Ui cool da schau ich direkt mal vorbei.

      Löschen
  3. Schön das du gut voran kommst! Lang wird es bestimmt nicht mehr dauern bis du richtig einziehen kannst ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch schön =) Na ja einziehen kann ich eigentlich ab sofort, aber so richtig eingezogen bin ich erst wenn die Küche in ca. 4 Wochen gekommen is, weil erst dann kann ich mich auch selbst bekochen *lach*. Lg

      Löschen
  4. Oh wow, das ist ja ne HammerCouch. Da kann man sicher schön lümmeln... Die Streifen gefallen mir echt gut!!! Liebste Grüße und einen tollen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Couch is auch wirklich toll, so schön groß :D Und natürlich mit Schlaffunktion für Gäste. Da kann man sich wirklich schön drauf lümmeln =) Danke freut mich dass sie dir gefallen.
      Liebe Grüße und ebenfalls einen tollen Abend

      Löschen
  5. Die Wohnlandschaft mit den Kissen sieht ja spitze aus *_* Finde es immer toll, wenn Zierkissen bei einer Couch dabei sind :) Bis eine Küche kommt, dauert immer ewig irgendwie :D. Sehr genial das Sabine auch Steckdosen austauschen kann hihi :). Schade dass es doch etwas schwieriger war. Die Streifen sehen mega schön aus. Bald biste wirklich im Endspurt hihi :D Vllt wohnste zu deinem Geburtstag schon in deiner Wohnung :D <3

    Sehr gut :D Ich gehe lieber auf Nummer sicher immer hihi
    Stimmt, alles perfekt mag ich nicht :-D perfekte Sachen, perfekte Menschen die denken sie wären perfekt alles doof :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wohnlandschaft is auch wirklich spitze =) Finde es auch toll, dann hat man direkt die ersten Kissen, aber leider immer so einfarbig :D Mit selbst gekauften Kissen hat man kleine Farbkleckse.
      Küchen dauern echt immer ewig irgendwie, eigentlich komisch warum, woanders gehts auch schneller xD
      Das is echt genial, sie kann eben sehr viel. Aber wirklich schade dass es doch schwieriger war, aber kann man wohl nichts machen.
      Danke freut mich dass sie dir gefallen =) Finde sie auch sehr schön, habe ich gut abgeklebt *lach* und Sabine hat schön gepinselt.
      Das bin ich wirklich bald =) Ja mal sehen, wäre cool. Aber so richtig endgültig drin bin ich erst wenn auch die Küche da is, bis dato muss ich bei Mama kochen haha.
      Wir gehen eben beide lieber auf Nummer sicher, wir sind sichere Frauen :D
      Ne alles perfekt mag ich auch nicht. Echt alles doof ^^

      Löschen
  6. Einen wunderschönen guten Morgen!
    Na das wird langsam wohnlich nicht wahr? Sehr schön. Was man alles machen muss teilweise und wir sind ein paar Monate drinnen aber es fällt viel an und die Zeit ist auch rar. Ein Umzug kostet auch Geld und wenn ich darüber nachdenke, was ich hier noch alles verändern mag. Uff!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Freitag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen wunderschönen guten Morgen zurück!
      Oh ja langsam wird es wirklich wohnlich =) Ja man muss echt viel machen und auch vor allem die erste Zeit nachdem man drin wohnt fällt halt doch immer iweder was an. So ein Umzug kostet wirklich einiges an Geld, vor allem wenn man so wie ich jetzt auch wirklich alles neu kauft weil man so nichts hat :D Aber ich shoppe immer schön Angebote *tschaka*. Glaub ich dir ^^
      Danke wünsche dir auch einen schönen Freitag

      Löschen
  7. Ich bin ja sehr für DiY zu haben, aber beim Thema Elektrik dann schon etwas vorsichtiger. Im Gegensatz zu meiner Mama und mir kennt sich mein Papa aus und der war mal sehr, sehr geschockt über unsere Wahl des Platzes, wo wir ein Bild aufhängen wollten. Anscheinend direkt über den Leitungen.. Da haben wir mal eben einen Nagel reingeschlagen. ^^

    Und so eine Wohnlandschaft ist schon was tolles.

    Ich schaue auch lieber Serien. Das ganze Trash Zeug finde ich mal fünf Minuten lustig, aber da läuft auch so viel Werbung etc. Da nervt es mich dann total, wenn ich einen Abend lang nur so was schaue und greife lieber auf eine gute Serie zurück. Das entspannt mich wesentlich mehr.

    Bei meiner Schwester ging auch ein richtiger Sturm. Die sollten nicht mal mehr die Rollos zu machen, weil die so gegen die Fenster geschlagen haben. Als Bergkind hat sie das erst nicht geglaubt, die Dinger dann aber schnell hochgezogen. Muss wirklich krass gewesen sein.

    So eine Husky-Schlittenfahrt stelle ich mir auch sehr schön vor. Da verbindet man wohl totale Kirschvorstellungen.
    Der Schnee ist dieses Jahr wirklich gemein zu uns. Letztes Jahr hat's ordentlich geschneit und das Zeug blieb lange liegen. Davon kann man dieses Jahr wirklich nicht reden... wir haben nur vereinzelt schöne Wintertage mit Schnee und allem drum und dran. Viele waren da wirklich nicht dabei. :/

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Elektrik is auch sehr mit Vorsicht zu genießen, schließlich möchte man auch keinen Kurzschluss verursachen. Mein Vater kennt sich da auch ein wenig aus und er hat auch in unserem Haus die ganzen Steckdosen gemacht, aber nun möchte ich doch wen ranlassen der auch genau weiß welche Anschlüsse das sind :D Oha auch nicht schlecht *lach*.
      So eine Wohnlandschaft is wirklich was Tolles =) Mag sowas viel lieber als eine normale Couch, weil sie einfach so schön groß is, ums Eck geht und viel Platz bietet =)
      Die Werbung bei den ganzen Trash-Sendungen is wirklich mega nervig, mehr Werbung als eigentliche Sendung. Werde da auch immer leicht aggressiv :D Da sagst du was, eine gute Serie is da wirklich besser hehe.
      Ja hier haben wir auch die Rollos oben gelassen, weil es die sonst wohl echt noch aus der Führung gerissen hätte. War echt heftig, dachte kurzzeitig nun kommt der Weltuntergang xD
      Oh ja absolut =) Das is sicher richtig schön, ein Erlebnis was man nie vergessen wird.
      Der Schnee is echt gemein zu uns. Oh ja letztes Jahr weiß ich noch, da bin ich zum ersten Mal in den Graben gefahren weil so viel Schnee lag und sie nicht mal mehr mit dem Räumen nachgekommen sind ^^ Ne die Wintertage mit Schnee kann man wohl an den beiden Händen abzählen, mehr wie 10 waren es definitiv nicht.

      Löschen
  8. Wow du fleißiges Bienchen :) Dein Wohnzimmer sieht ja schonmal toll aus, das Eulenkissen ist so süß :D Oh ich hätte auch keine Ahnung von Elektrik und sowas... haha ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber sicher doch =P Dankeschön, freut mich dass es dir schon gefällt. Das Eulenkissen habe ich mal vor 2 Jahren oder so von meiner Mama bekommen =) Finds auch so süß. Ich hätte da auch absolut keine Ahnung :D

      Löschen
  9. Die Wohnlandschaft schaut sehr gemütlich aus. :) Jetzt wird es ja langsam. Wurde auch Zeit. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wohnlandschaft is auch sehr gemütlich =) Ja jetzt wirds langsam, da sagst du was =)

      Löschen