Freitag, 20. Juli 2018

NOA Gemüse Bratlinge Linse Paprika Geschmacksbericht

Vor rund 2 Wochen erreichte mich ein leckeres vegetarisches NOA Probierpaket und im Mini Food Diary Juli konntet ihr schon sehen und hören wie ich sie fand, nun kommt auch endlich der schriftliche Geschmacksbericht.

Ich esse gerne Fleisch, lege aber auch immer mal vegetarische Tage ein und probiere mich gerne in dem Bereich durch. So war ich schon auf diese Gemüse-Bratlinge gespannt. Bei Linse machte ich auf Anhieb keinen Luftsprung, aber bei Paprika freute ich mich und so ließ ich es auf mich zukommen.
Bei der Zubereitung sind die Bratlinge etwas zickig. Beim Wenden in der Pfanne verlieren sie hier und da kleine Stücke, da die klebrige Masse / Konsistenz gerne mal am Pfannenwender kleben bleibt. Ich vermute beim Grillen wird auch ein bisschen was am Rost kleben bleiben (aber zum Grillen kam ich dieses Jahr noch gar nicht *schnief*). Das gibt einen kleinen Abzug in der B-Note.
Optisch sehen sie sehr hübsch aus, die orange-rote Farbe is sehr ansprechend. Und auch vom Geruch sind sie gut, sie riechen total lecker nach Paprika und Gewürzen.
So freute ich mich auf die Verkostung und war beim ersten Bissen, welcher erstmal ein klebriges Stück vom Pfannenwender war *lach*, überrascht. Die Gemüse-Bratlinge sind erstaunlich lecker. Die Linse is angenehm und nicht zu dominant im Geschmack und die Paprika schmeckt man toll raus. Auch die allgemeine Würzung gefällt mir gut. Definitiv ein leckeres vegetarisches Gericht, was ich zwar nicht ständig essen würde, aber für ab und zu echt spitze finde. Man sollte auf jeden Fall noch was dazu essen, Nudeln oder so, ein einzelner Bratling macht nicht so wirklich satt :D 4 von 5 möglichen Sternen

Vielen Dank nochmal an NOA für dieses leckere Testpaket. Ich hoffe sie bringen noch andere Sorten Gemüse-Bratlinge auf den Markt, würde ich sicher auch probieren.

Kommentare:

  1. Das klingt super, wäre auch was für mich oder was ich auf der Arbeit mal machen würde :) Mit den Stückchen in der Pfanne werde ich wohl schon irgendwie zurechtkommen :D Esse zwar auch gerne Fleisch, aber immer muss das nicht sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is auch echt ein leckeres Produkt =) Die Stückchen sind ja nicht weiter wild, stelle mir das nur aufm Grill unpraktisch vor, muss ja danach wieder ordentlich gereinigt werden der Grillrost :D So is es, hab meinen Fleischkonsum auch schon gesenkt, so freut man sich viel mehr über ein Schnitzel oder so :D

      Löschen
  2. So great dear :) kiss

    http://denimakeup95.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich doch gut an!
    Liebe Wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yasmina,
    ich kenne zwar schon Produkte von Noa, aber das die jetzt auch Bratlinge haben, das finde ich super :) Vielen Dank für die Vorstellung ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      Ich kenne NOA bisher immer nur vom Sehen, bei Aufstrichen bin ich mir immer sehr unsicher :D Die Bratlinge sind auch ganz neu. Gerne doch, sind echt lecker =) Lg

      Löschen
  5. Lecker 😍 Das wäre was für mich 😋

    AntwortenLöschen
  6. Sounds really interesting) Thanks a lot for sharing!

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sieht lecker aus. Du hast einen tollen Blog. Man kann vieles interessantes finden und lesen. Ich habe dich jetzt gefollowt auf GFC. Es wurde super sein wenn du das für mich auch machst.

    Schöne Grüße <3

    http://makeyourperfectstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is auch echt lecker =) Danke das is lieb von dir. Das freut mich.
      Liebe Grüße

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de