Dienstag, 11. Dezember 2018

Balea Tuchmaske Sweet Macarons Testbericht

Mitte September habe ich tolle Bäder und anderes bei dm gekauft, unter anderem die Balea Macarons Masken. Sonntag Nachmittag habe ich nun auch mal die Sweet Macarons mit Erdbeere ausprobiert und möchte sie euch vorstellen (hier nochmal Happy Macarons).

Ich habe für diese Tuchmaske die 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Ich liebe Erdbeeren und Macarons und freute mich schon sehr auf den Geruch. Happy Macarons hat mich ja leider enttäuscht, da es nicht wirklich süß wie Blaubeeren-Macarons war, daher setzte ich jetzt alles auf Sweet Macarons. Und schon beim Öffnen war ich begeistert, die Maske roch so schön süß nach Erdbeeren und ich bekam direkt Lust auf Macarons. Absolut so wie ich es mir vorgestellt habe. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Diese Balea Tuchmaske hat auch wieder ein weißes Schutznetz drauf, welches man vorm Auflegen abnimmt. Das Tuch is genau wie die Happy Macarons geschnitten, so passte das Tuch also genauso gut. Von der Gesichtsform echt super, die Augen waren von der Größe und vom Abstand richtig, ebenso der Mund, nur die Nase war wieder nicht so ganz für mich, das Loch is etwas zu breit. 4 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Die Kombination aus Hyaluron und Erdbeer-Extrakt soll die Haut reinigen, pflegen, frischer und lebendiger erscheinen lassen, ihr Feuchtigkeit spenden und ein strahlend, geklärtes Bild zaubern. Nach 20 Minuten habe ich sie abgenommen und die Reste sanft einmassiert. Meine Haut sah toll gereinigt und frisch aus, sie fühlte sich auch sehr weich, gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Das Ergebnis lebendiger, strahlender Haut hielt auch noch bis zum nächsten Tag an und so sah sie immer noch super geklärt aus und war noch total weich. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 4,5 von 5 möglichen Sternen
Noch eine optisch zuckersüße Balea Tuchmaske, bei der man einfach Lust bekommt Macarons zu naschen. Ich finde es auch hier schön, dass das Tuch Farbe hat und nicht Weiß is, vor allem da ich Rosa liebe. Hier konnte mich der Geruch auch endlich überzeugen, richtig schön lecker süß so wie man es sich beim Anblick der Verpackung vorstellt. Die Anwendung der Tuchmaske is easy, auch wenn die Nase nicht ganz passt. Das Ergebnis rundet das Ganze noch ab, denn schöne gereinigte und gepflegte Haut is natürlich was absolut Tolles. Es wäre cool wenn Balea nochmal Macarons Masken raus bringen würde, vielleicht ja mit Zitrone oder so.

Kommentare:

  1. thats a very good product. wanna try.

    anyway, I like your blog, wanna follow each other? please let me know. thanks :)

    JULIE ANN LOZADA BLOG
    INSTAGRAM: @julieann_lozada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes this product is so nice =) I like it a lot.
      Thanks for your compliment.

      Löschen
  2. what an amazing post dear, like it :)
    xoxo,
    Tijana

    http://itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag. Die wäre auch was für mich, ich liebe ja alles was duftet. *_*

    AntwortenLöschen
  4. Das Essen ist auch wirklich der Grund, warum wir noch nicht entschieden haben.

    Die Portionen waren mega klein und teuer. Mein Fisch mit den wenigen Körnern Reis war sehr gut, aber einfach viel zu wenig. Seine Ravioli waren okay. Die Pasta war eine Katastrophe. Nudeln, einfach nur Sahne drübergeleert, grobe Stücke Pamesan drauf und bisschen Trüffelstaub. Das ist in meinen Augen keine Sosse. Eine gute Sosse wird doch aus verschiedenen Zutaten zusammengemischt und ist viel cremiger. Vielleicht sind wir auch einfach bisschen verwöhnt. Ich koche leidenschaftlich gerne und meine italienischen Nonnas sind super Köchinnen.

    Ah und der Lachs war einfach Lachs...

    Ich esse wie du auch lieber bürgerlich (sei es italienisch, deutsch oder was auch immer) und dafür genug. Meine Gäste sollen satt werden. Von mir aus muss es dann auch nicht so extrem schick angerichtet sein.

    Die Location ist aber der Hammer. Wir geben ihnen deswegen noch eine Chance und machen einen Termin aus. Vielleicht lassen sie ja mit sich reden und füllen die Teller bisschen mehr, auch wenn es dann noch mehr kostet.

    Natürlich hoffe ich auch, dass die ein oder andere Schweizer Leserin mir vielleicht noch einen Tipp geben kann, wo man gut essen kann nach dem Standesamt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klein sahen die Portionen wirklich aus, da wird ja niemand satt :D Und wenns teuer is, is es ja nochmal blöder. Ne das is echt keine Sauce, das is nur hingeklatscht. Kenne ich aber, ich koche auch super gerne und liebe es mich auch mal länger hinzustellen und zu experimentieren =)
      So is das, die Gäste müssen satt und glücklich sein =) Klar isst das Auge mit, aber wenn es gut schmeckt, dann muss es nicht perfekt aussehen.
      Ich wünsche euch viel Erfolg beim neuen Termin und hoffentlich volleren Tellern =)
      Da werden ja vielleicht noch ein paar Tipps kommen.

      Löschen
  5. Dankeschön 😘 Wenn alle Stricke reissen dann lassen wir dich kochen. 😋❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau ich mach euch dann tonnenweise Lasagne <3 :D Oder Gnocchi *lach*.

      Löschen
  6. great post dear! This product is amazing!
    kiss
    admaiorasemper.website

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de