Dienstag, 1. Oktober 2019

Blind Date Shopping im Forum Allgäu

Werbung wegen Gewinn

Am Samstag war ich auf dem Blind Date Shopping im Forum Allgäu, von welchem ich euch letzten Montag berichtet hatte (2 Events für diese Woche gewonnen). Da ihr wie ich das ganze auch so interessant fandet, möchte ich euch kurz darüber berichten wie der Tag so war und natürlich auch mein neues Outfit zeigen.

Los ging es mit dem Zug um kurz vor halb 12 nach Kempten. Bis nach Kempten brauch ich ca. eine Stunde, sofern ich keinen Anschluss verpasse. Anfangs dachte ich schon es wird knapp, da die Bahn wie immer Verspätung hatte, aber ich musste zum Glück nur vom einen Gleis rüber aufs andere. Ich war um kurz vor halb 1 in Kempten.
Vom Bahnhof lief ich gemütlich zum Shopping-Center - dem Forum Allgäu, das is nämlich nicht so weit, in 10 Minuten war ich dort. Da das Event erst um halb 2 los ging und ich noch Zeit hatte, habe ich mir erstmal einen Überblick vom Center gemacht, damit ich später schon mal weiß wo ungefähr welche Läden sind. Als Nächstes habe ich mir was zu Essen geholt, eine Nudel-Box mit gebratenem Hühnchen. Daheim hatte ich nur zwei Toast und daher noch Hunger. Nach dem Essen war immer noch Zeit und so habe ich auch einen Iced Caffé Latte mit Karamel-Sirup getrunken. Nun war es halb 2 und ich konnte an die Information.
An der Information lernte ich die Event-Damen vom Forum Allgäu sowie meine 3 Mitstreiter kennen. Nun gab es auch erste Informationen zum Blind Date Shopping. Das Ganze sollte so ablaufen, dass wir einen Partner zugeteilt bekommen und für diesen innerhalb von einer Stunde mit 300€ Budget ein Outfit shoppen müssen. Aber eben nicht gemeinsam wie wir das dachten, sondern anhand einer Karte auf der die Größen standen. Da mussten wir alle schmunzeln, wie das wohl klappen wird. Danach ging es ins Center Management, dort haben wir unsere Sachen abgelegt, damit wir freie Hände zum Shoppen hatten.
Zurück an der Information, ging es an den Laufsteg. Dort moderierte jemand die Show und stellte zuerst die Jury und danach uns Kandidaten vor. Danach mussten wir Augenmasken aufsetzen und schon wurden wir zugeteilt. Ich bekam Donna, mit der ich mich eh schon super verstanden hatte. Nun hieß es um Punkt 14 Uhr Umschlag mit Geld und Info-Karte schnappen und durchs Center flitzen.
Meine ersten Stops waren erfolglos. Ich wollte für sie was in Senfgelb, passend zum Thema Herbst, habe aber irgendwie nichts gefunden. Ihr Wunsch war ein Kleid, aber damit habe ich recht bald abgeschlossen, da die Kleider eher altbacken waren. Ich wurde aber mit was schönem Senfgelben bei Zero fündig. Dort shoppte ich eine Bluse, einen Cardigan eine Lederhose (also es war eine Jeans, aber so im Leder-Stil). Zack war schon die Hälfte vom Budget innerhalb von 15 Minuten weg, aber ich hatte so gesehen auch schon den Großteil. Jetzt konnte es auf die Suche nach Schuhen und Accesoires gehen. Mit Schuhen sollte es noch dauern, da sie mit ihrer Schuhgröße 43 echt nicht so leicht war. Zwischendurch wurde ich von den Event-Damen mal entdeckt und fotografiert. Bevor ich Schuhe fand, habe ich eine Clutch bei Bijou Brigitte gefunden. Die Schuhe sollten mich wahnsinnig machen, in keinem der 4 Schuhläden in denen ich war gab es 43. Am Ende habe ich Boots in 42 gefunden, welche größer ausfallen sollten. Die Stunde verging so flott und ich hatte noch keinen Schmuck. Ich hatte nur noch 10 Minuten bis ich an der Information sein sollte und so bin ich bei Orsay rein gesprungen und habe eine Sonnenbrille, Armbänder und einen Schal geshoppt. Am Ende hatte ich noch 7,50€ über, die ich loswerden wollte, aber es hat nicht mehr geklappt. So hat das Center Geld zurück bekommen, denn Wechselgeld behalten durften wir nicht :D
Pünktlich um 15 Uhr standen wir alle wieder an der Information. Wir waren alle fertig und total gespannt was unser Partner so für uns geshoppt hat. So ging es ins Center Management zum Umziehen. Donna hatte mir ein Outfit in verschiedenen Blautönen geshoppt, bei ihr blieben nur 30ct über - sie hat von uns allen am Meisten ausgegeben. Meine Highlights von meinem Outfit sind der Mantel und die Stiefeletten. Was sie insgesamt alles gekauft hat könnt ihr auf dem Bild rechts von uns beiden (entschuldigt meinen Blick, ich war wohl etwas müde *lach*) oder auch in meinem Video unten genauer sehen.
Umgezogen ging es wieder zum Laufsteg, wo wir vom Moderator in unseren beiden Teams auf die Bühne geholt wurden um Punkte zu bekommen. Donna und ich bekamen von den Juroren insgesamt 25 von 30 Punkten, echt nicht schlecht. Die Kritik an unseren Outfits war, dass Donna zu viel Senfgelb hatte, wobei ich finde das alles super stimmig aussah und ich das auch so getragen hätte. Und bei mir war es zu eintönig für den Herbst, sie hätte noch etwas Knalliges suchen sollen. Wir beide waren aber zufrieden mit unseren gegenseitig geshoppten Outfits und das zählt am Ende. Das andere Team bekam 26 Punkte, somit haben sie mit einem Punkt mehr gewonnen. Als Gewinn gab es für beide je einen 100€ Center-Gutschein. Natürlich schade, dass wir nicht gewonnen haben, aber wir haben trotzdem tolle Outfits für 300€ und hatten dazu eine Menge Spaß.
Danach ging es nochmal ins Center Management zum Umziehen, Donna behielt ihre Bluse sogar direkt an, da sie ihr so gut gefiel. So war das Blind Date Shopping auch schon wieder vorbei und wir verabschiedeten uns alle. Donna habe ich auf Facebook direkt eine Freundschaftsanfrage geschickt, sie is aus Augsburg, also quasi auch aus meiner Nähe. Vielleicht gehen wir irgendwann mal wieder zusammen shoppen und dann nicht blind *lach*.
Nun war es kurz vor 16 Uhr und da mein Zug erst um halb 5 bzw. durch Verspätung noch etwas später ging, habe ich mir einen Coco Mango Smoothie geholt und mich ganz langsam auf den Weg zurück gemacht. Leider hatte ich auch bei der Rückfahrt Verspätung und hier hätte ich meinen Anschluss sogar fast verpasst, aber der andere Zug wartete zum Glück und so war ich nach etwas über einer Stunde wieder daheim.

Danke ans Forum Allgäu für dieses coole Blind Date Shopping :)

Kommentare:

  1. Soo toll, ich habe mich schon auf Instagram soo für dich gefreut. 😍🎉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja war echt ein cooler Gewinn und super lustig für Donna zu shoppen :D Und sie hat auch super Sachen für mich geshoppt, den Mantel habe ich heute auch endlich mal an ^^

      Löschen
  2. Hey, great post! New follower ♡

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja echt nach einem tollen Event und ganz viel Spass. Ich finde dein Outfit fuer Donna wirklich perfekt und richtig stimmig und schoen. Sie scheint ja sehr gross zu sein (so wie ich, haha) und dann noch die grosse Schuhgroesse das war bestimmt auch nicht so einfach da was fuer sie zu finden. Dein Outfit finde ich ganz schoen, aber ich stimme der Jury zu, dass es ruhig etwas auffaelliger haette sein koennen. Aber hauptsache es gefaellt dir und toll dass du passend zur Jahreszeit eine schoene neue Winterjacke bekommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja war auch echt ein tolles Event mit super viel Spaß =) Dankeschön, finde die Farbe steht ihr auch richtig gut. Ja sie war schon echt groß mit ihren 1,86m :D War schon witzig, so völlig unterschiedliche Größen und da was finden xD Ja ein bisschen mehr Farbe hätte ich auch gut gefunden, aber ich werde die einzelnen Sachen eh anders kombinieren =) Na ja die Jacke is passend zum Motto für den Herbst, im Winter würde ich damit frieren, die is nur ganz leicht von innen drin mit so einem Stoff. Und ich habe heute gemerkt, dass sie keine Taschen hat *argh*, ich hasse Jacken ohne Taschen :D Na ja im Herbst anziehen, wenn ich keine Taschen brauche ^^

      Löschen
  4. Das hört sich wirklich nach einem tollen und witzigen Erlebnis an! Schöne Outfits habt ihr euch da rausgesucht :) Senfgelb finde ich für den Herbst auch toll und ich finde auch nicht, dass Donna zu viel in der Farbe hat. Umgekehrt finde ich es im Herbst aber auch ganz passend, wenn Outfits ohne Farbklecks und eher dunkel gehalten sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War echt ein richtig tolles, witziges Erlebnis =) Dankeschön finden wir auch. Ja Senfgelb is schon mega, ich möchte mir für diesen Herbst auf jeden Fall auch etwas in Senfgelb holen. Ja ich finde auch, dass es nicht zu viel is, wäre der Cardigan noch Senfgelb ok, aber so ging es total. Das stimmt, manchmal passt auch ein dunkles Outfit in den Herbst =)

      Löschen
  5. Du hast ein total schönes Outfit für Donna rausgesucht :) Deins gefällt mir auch, würde ich nur anders kombinieren. Ist eine tolle Idee mit dem Blind Date Shopping :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Habe mir auch echt Mühe gegeben. Jap sehe ich auch so, mag die Teile total gerne, würde sie aber auch eher anders kombinieren, mit ein bisschen mehr Farbe. Fand die Idee auch genial =)

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de