Dienstag, 7. April 2020

Balea Tuchmaske Sweet Mango Testbericht

Im Herbst 2017 kaufte ich so einige Produkte bei dm (Doch etwas größerer DM Einkauf von gestern). Da habe ich z. B. Balea Tuchmasken gekauft. Sonntag Abend habe ich die Sweet Mango ausprobiert und auch wenn es sie nicht mehr gibt, möchte ich berichten. Oft kommen die Sorten ja wieder raus in einer neuen LE.

Für die Tuchmaske habe ich die 3 Kategorien: Geruch, Anwendung und Ergebnis

Geruch: Ich bin ein super großer Mango-Fan, sie schmecken mega - vor allem als Mango Lassi, sind gesund und riechen so schön exotisch - erinnert mich irgendwie immer an Urlaub. So freute ich mich natürlich sehr auf diese Maske. Ich wurde nicht enttäuscht, beim Öffnen bekam ich direkt Lust darauf mir einen Mango Lassi zu mixen (werde ich die Tage eh mal wieder), es roch so fruchtig & exotisch, da konnte ich richtig schön entspannen. 5 von 5 möglichen Sternen

Anwendung: Bei Balea Masken is es immer ein bisschen wie im Poker wie die Tücher so sitzen, manchmal passt das Blatt ganz gut (Achtung Poker-Vergleich) und manchmal nicht. Hier war das Tuch jedenfalls wieder super für mein Gesicht, die Löcher hatten eine gute Größe und auch einen passenden Abstand zueinander. Vom Auflegen war die Maske ebenfalls top, sie passte genau aufs Gesicht und lag super angenehm. 5 von 5 möglichen Sternen

Ergebnis: Das enthaltende Mandelöl soll die Haut pflegen und sie fühlbar geschmeidig zaubern. Nach 10 Minuten habe ich die Maske abgenommen und die Reste sanft einmassiert. Schon während der Anwendung fühlte ich wie meine Haut gepflegt wird und das konnte ich am Ende auch sehen. Sie fühlte sich schön weich und geschmeidig an und sah erfrischt aus. Den ganzen Abend roch es auch noch leicht nach Mango, richtig genial. Am nächsten Morgen war meine Haut weiterhin gepflegt und strahlte wie nach einem Urlaub. 5 von 5 möglichen Sternen

Gesamt: 5 von 5 möglichen Sternen
Eine richtig tolle Tuchmaske die Balea damals raus gebracht hat. Sie riecht einfach so lecker nach Mango, lässt sich zudem sehr gut auf mein Gesicht auflegen und das Ergebnis geschmeidiger und strahlender Haut is natürlich sowieso toll. Ich hoffe sehr, dass Balea diese Tuchmaske mal wieder raus bringt oder eben so ähnlich, denn ich will unbedingt wieder was mit Mango haben :D

Kommentare:

  1. holla.
    great day and nice post my friend
    Stay Safe!

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein toller Maskenbericht über eine tolle Maske. Ich werde vorerst aber keine mehr anwenden. Habe gestern darüber gebloggt. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ja das habe ich gestern gelesen :D Aber ich nutze die Quarantäne meinen Masken-Vorrat mal aufzubrauchen ^^

      Löschen
  3. Das hört sich echt nach einer tollen Maske an, und wie immer, eine tolle Review! :) Für mich ist es sicherlich ganz gut, da jetzt nicht mehr so einfach ranzukommen, denn ich muss echt mal mehr Masken aufbrauchen, bevor ich neue kaufe :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War echt eine super Maske, Mango halt <3 :D Dankeschön. Ja kenne ich zu gut, ich bekomme auch endlich mal etwas mehr leer als ich nachkaufe *lach*.

      Löschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist jederzeit möglich. Einfach mailen an yasmina.deutsche-pop@gmx.de