Montag, 4. Februar 2013

Nun zickt die AOK doch noch rum

Ich dachte ja jetzt eigentlich es wäre alles unter Dach und Fach, weil es sich ja nach langer Zeit doch irgendwie geregelt hat, aber da habe ich wohl doch wieder falsch gedacht. Nun kommt die AOK nach 3 Wochen auf einmal an, ich bräuchte noch einen Allergietest für die Echthaarperücke, denn sonst könnten sie mir nur Kunsthaar übernehmen. Dabei wurde doch gesagt Kostenvoranschlag für Echthaar und alles (Die AOK hat meine Perücke abgesegnet) Das hätten die nicht schon vor 3 Wochen sagen können oder oO Von wegen das es vielleicht doch nicht klappt mit Echthaar, nein da müssen die jetzt auf einmal mit ankommen. Ich bin wirklich so stinksauer auf die, ich will einfach nur meine Perücke und fertig. Dann brauchen die auch nie wieder ein Wort mit mir reden :D aber nein, die zögern das echt immer weiter hinaus. Ich finde das echt schon extrem was die machen. Und was noch dazu kommt: An sich würde mir jährlich eine Perücke zustehen, haben sie selber gesagt. Das heißt für Echthaar wären das 720€ pro Jahr was sie übernehmen und für Kunsthaar 250€. Nun kommen die mir mit einem Deal an (wenn ich keinen Allergietest machen will / lasse) dass sie alle 2 Jahre 500€ für eine Echthaarperücke übernehmen. Was zur Hölle? Die ändern ihre eigenen Regeln / Angaben, sehe ich das richtig?

Ich laufe ja nun seit gut 3 Wochen mit Turban rum (Mein Turban) und das is ja auch an sich echt ok, aber langsam habe ich bald wirklich keine Haare mehr, es sind seitdem wieder so viele ausgefallen, dass ich bald wirklich gar nichts mehr auf dem Kopf habe und ich will einfach endlich mal wieder mit Haaren auf dem Kopf rumlaufen in Form von Perücke. Das Problem is ich darf mir die Perücke erst holen wenn die AOK wirklich alles abgeklärt hat, sonst muss ich die 1000€ voll zahlen, nachträglich übernehmen die nichts mehr. Ich könnt echt so abdrehen :D

Versteht ihr was ich meine? Das is doch einfach schrecklich was die mit mir machen. Ich will keine Krankenversicherung mehr, doofe Versicherungspflicht :D aaah

Kommentare:

  1. Boah deren ernst?! -.-
    Die sind doch echt nicht mehr ganz richtig in der Birne. Ich könnt bei sowas auch die Wände hochgehen!
    Vorallem willst du die Perücke ja nicht aus jux und Dollerei habe aber scheinbar kapieren die das ja nicht oder WOLLEN es nicht kapieren. Das man dir da jetzt wieder so unnötig Steine in den Weg legt und alles noch weiter rauszögert ist einfach nur asozial.

    Aber meine Krankenkasse hat auch nen ordentlichen Lattenschuss -.-

    Ich drücke dir die Daumen, dass die bald vielleicht mal ne Schiene runterfahren und sich nicht mehr so äußerst dumm anstellen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap das is deren Ernst, ich glaube sogar ihr voller Ernst. Ich geh die Wände auch schon hoch, gott sei Dank habe ich keine Tapete :D die wäre dann hinüber. Ja das is ja der Punkt, ich will die ja nicht so aus Spaß weil Fasching is oder so, ich brauch die damit ich "normal" aussehen kann. Ich glaube die wollen es einfach nicht kapieren, die wollen einfach Geld sparen. Ja ich find das auch unnötig, die sollen einfach ihren Anteil übernehmen und gut is, dann sind sie mich direkt los. Ich glaube mittlerweile (fast) alle Krankenkassen haben einen Lattenschuss :D Danke das is lieb von dir <3 Ich hoffe auch dass die bald mal in die Pötte kommen

      Löschen
  2. was für ein drecksladen , den allergie test hätten die gleich am anfang fodern können bevor du die dir zusagen das eine perücke bekommst .
    ich glaube die haben einfach angst das die zuviel geld herausrücken müssen und sich alles hindrehen um so günstig wie möglich heraus zukommen .

    Ich kanns echt verstehen das du nicht immer mit dein turban rumlaufen willst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Drecksladen seh ich auch genauso, wollte das nur nicht so in meinem Post schreiben ^^ Jap eben die hätten vor 3 Wochen direkt sagen können dass ich den Allergietest brauche und nicht einfach ja gibt Echthaar und nun doch nicht, die sollen nichts versprechen wenn sie es nicht einhalten. Das glaube ich auch, die wollen nicht zahlen und daher die Aktion. Danke für dein Verständnis =)

      Löschen
  3. Kenne ich.. naja zumindest so ähnlich. durch eine fehlfunktion in meinem gebiss sterben mir zahnnerven ab. Dh. Zähne wurden wurzelbehandelt. da wurzelbehandelte Zähne ja irgendwann spröde werden muss eine Krone drauf. nun ist es soweit gekommen, dass ein Stück ab gebrochen ist. also Krone. wegen nachweislicher unverträglichkeit der Metalle kommt für mich nur eine vollkeramik Krone in Frage. Das lustige ist. die kostet pro Stück knapp 600 euro. davon übernimmt die Kasse aber nur 126. In den nächsten Wochen werde ich dann die erste bekommen. ist ja nicht mal meine eigene schuld, dass die Zähne Wurzelbehsndelt werden mussten tja du siehst... kauen und haare sind wohl Luxus in diesem Land für die Krankenkassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha das is aber auch echt heftig dass die da nur so wenig übernehmen. Ja is ja nicht deine Schuld. Ich glaube auch langsam dass unsere Probleme Luxus für die Krankenkassen sind, absolut unverständlich... Die sind dafür da den Leuten zu helfen und irgendwie habe ich das Gefühl die schikanieren uns Kunden nur...

      Löschen
  4. Ich bin echt geschockt, wie uneinsichtig die Krankenkassen hier sind. Es ist wirklich das Letzte so einen Affen aus der Geschichte zu machen. Ich meine, dass sagt mir doch mein normaler Menschenverstand, dass du in deiner Situation die Unterstützung von der KK brauchst und das ohne irgendwelche blöden Ausnahmen, Regelungen etc. Ich meine für solche Fälle sollten sie doch da sein! Schade, dass die KK sich hier so ins Aus schießt. Ich wünsche dir alles Glück, dass du noch Erfolg bei der Durchsetzung hast! Ich drück die Daumen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja wirklich richtig uneinsichtig, anstatt dass sie es einfach zack erledigen reden die immer um den heißen Brei rum, versprechen einem etwas und dann kommt auf einmal die Wende. Ja eigentlich müssten die in so Fällen für einen da sein, aber irgendwie haben die glaube ich eine andere Auffassungsgabe von Helfen. Die schießen sich wirklich sowas von ins Aus und wirklich gute Werbung is sowas für die ja auch nicht. Danke lieb von dir =)

      Löschen
  5. schlimm wie sich die Kassen anstellen...wirklich richtig schlimm!! Wenns um sowas wichtiges geht, dann zicken sie und wenns um andre Sachen geht, dann ist alles kein Problem..ist doch immer so!!! Da könnt ich mich ärgern..ich musst mich als Selbständige auch schon oft genug damit rumärgern..beim Beitrag erhöhen sind sie gleich dabei, aber ob es gerechtfertigt ist, ist ne andre Sache...ich könnt dir da Sachen erzählen, das würdest du nicht glauben!
    Achja der Sandro..war total nett und sympathico;) Im Stress ist der Junge wirklich;) ständig unterwegs in der Weltgeschichte;) Umso toller, wenn man so jemanden stylen darf..gut für das Selbstwertgefühl und meine Referenzen :))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das glaube ich dir gerne. Meine Mutter is auch selbstständig und was ihre Kasse manchmal macht is auch nicht von schlechten Eltern. Einfach geldgeil mehr nicht, helfen kommt da erst an letzter Stelle.
      Das glaube ich dir dass er total nett is =) Oh ja das is auf jeden Fall gut für dein Selbstwertgefühl und deine Referenzen =P
      Liebe Grüße

      Löschen