Montag, 29. Juli 2013

App "InstaPlace"

Ich möchte euch mal wieder eine coole App zeigen (falls ihr diese nicht sowieso schon kennt). Ich habe mir letzte Woche von Montag auf Dienstag eine neue App auf mein iPad Mini geladen und zwar die App "InstaPlace". Mit dieser App könnt ihr Bilder extra für Instagram mit den entsprechenden Orten wo sie entstanden sind versehen (natürlich kann man das Bild auch einfach nur auf Facebook, Twitter & Co. hochladen, so mache ich es derzeit noch). Zudem habt ihr da ein paar Design-Möglichkeiten das Bild mit Ort, Datum & Zeit und eventuellen kleinen Bildern wie z. B. I <3 *Ort* zu verzieren (sind aber alles feste Vorlagen, in den Vorlagen selber könnt ihr nichts mehr verstellen / verschieben). Eingeteilt is dies in ein paar Kategorien wie z. B. "Essen / Trinken" oder "Gefühle".

Ich habe gerade eben sogar etwas total Geniales bei dieser App entdeckt (was bei meiner Mutter komischerweise nicht funktioniert, vielleicht liegt es daran das ich das aufm iOS installiert habe und sie aufm Android).
Und zwar habe ich ein Bild ausgesucht das ich gestern in Landsberg gemacht habe und die App hat sofort erkannt das es in Landsberg entstanden is. Auch als ich ein Bild von letzter Woche München rauskramte (Mein gestriger Tag in München) erkannte die App sofort wo das Foto entstanden is (natürlich auch mit richtiger Uhrzeit). Man muss dazu sagen, dass ich ja kein dauerhaftes Internet auf meinem iPad Mini habe (nur bei WLAN) und daher muss der wohl meine Standortinformationen über Satellit feststellen und sich merken *gruselig* - Apple is watching me :D

Kommentare:

  1. Tolle Idee aber nix für mich Schönen Abend dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds auch toll =) Ja nicht jede App kann jeder gebrauchen. Danke hatte noch einen schönen Abend, du hoffentlich auch =)

      Löschen
  2. Wer hat mein Kommi verspeist Lg Margit

    AntwortenLöschen