Sonntag, 1. Februar 2015

So war mein Tunesien Urlaub 2015 (Teil 4)

So meine Hübschen, Teil 4 und somit der letzte Teil meines Tunesien Urlaubs mit meinem Freund wird veröffentlicht. Wie ihr bereits mitbekommen habt, habe ich entschlossen je 4 Teile à 2 Tage über meinen Urlaub zu schreiben. Ich komme nun also zu den letzten 2 Tagen, Freitag 16.01. + Samstag 17.01. (hier übrigens nochmal die ersten 6 Tage: So war mein Tunesien Urlaub 2015 (Teil 1) & So war mein Tunesien Urlaub 2015 (Teil 2) & So war mein Tunesien Urlaub 2015 (Teil 3)).

Freitag
Der letzte Tag an dem der Wecker regulär um 9 Uhr klingeln sollte, aber ich bin mal wieder früher wach geworden :D Da is man mal im Urlaub und wird ständig vor dem Wecker wach, schlimm *lach*. Auch das letzte Frühstück sah aus wie die anderen Frühstücke zuvor, ja ich weiß absolut unspektakulär das nochmal zu erwähnen, aber war halt nun mal so :P Es gab zuerst wieder einen gemischten Joghurt mit Obst und Müsli und anschließend eine Semmel mit Marmelade, dazu 3 Gläser frisch gepressten Orangensaft.
Nach dem Frühstück gab es einen kleinen Hotelspaziergang über das gesamte Gelände, ich wurde schon langsam traurig dass es dem Ende zu geht. Anschließend ging es für mich zum letzten Mal ins Spa. Dort entschied ich mich nochmal für eine chinesische Rückenmassage, da sie von der Entspannung irgendwie die Beste war, bei der Ganzkörper musste man sich ja ständig umdrehen :D
Danach gab es nochmal einen kleinen Aufenthalt im Hotelzimmer. Ein wenig TV laufen gehabt, ein wenig auf dem Balkon gesessen und lecker Mandarinen & Datteln genascht.
Dann ging es ein letztes Mal an unsere geliebte Pool-Lounge. Dort entspannten wir erstmal ein wenig und gönnten uns nochmal ein paar Drinks. Mein Freund sich wieder hauptsächlich sein Red Bull mit Himbeersirup (einmal mit Vodka) und ich einen Sindbad Cocktail und einen Jack Cola. Der Sindbad Cocktail war mit Pampelmuse, Rohrzucker usw. basierend auf Rum, mega lecker und erfrischend. Dazu gab es wieder Snacks: Oliven, Käse und Nüsse. Am Pool verbrachten wir heute wirklich einige Zeit, sowohl auf der bequemen Couch als auch auf den Liegen mit bester Sicht aufs Meer und auf den Pool. Die Sonne war heute auch ein letztes Mal auf unserer Seite, nachdem es morgens noch bewölkt war klärte es richtig auf und es wurde noch wärmer als die Tage davor, ein toller letzter Nachmittag.


Nach einiger Zeit überlegten wir uns ins Meer zu gehen und so gingen wir aufs Zimmer und zogen uns für untendrunter Badekleidung an. Noch ein fettes Strandtuch mitgenommen und auf ging es zum Beach :P
Wir hatten bereits am Sonntag und auch noch ein weiteres Mal unter der Woche die Füße ins Wasser gehalten, aber am letzten Tag wollte ich auch mal ganz rein und das tat ich nach einigen Anläufen. Das Wasser hatte zwar nur 15°C (hatte uns einer gesagt und stand auch so in der Wetter-App), aber in der Sonne waren es 30°C (entdeckten wir zwischenzeitlich am Thermometer direkt an der Pool-Lounge) und es fühlte sich gar nicht so kalt an, sondern eher super erfrischend. Außerdem war es einfach herrlich das Meerwasser zu fühlen, is einfach immer ein ganz tolles Gefühl wie ich finde :)
Als wir genug "geplantscht haben" ging es nochmal kurz ein wenig sonnen und nebenbei ein leckeres Schweppes Tonic genießen. Es war wirklich super entspannend dazu liegen und sich wieder trocknen zu lassen und ein wenig geholfen hat es sogar tatsächlich. Ich bin zwar nur minimal braun geworden, aber wirklich ein bisschen.
Nun wollten mein Freund und ich noch ein paar einheimische Getränke mit nach Deutschland nehmen und so gingen wir nach unserer Pool- & Strand-Entspannung nochmal eine Runde durch Hammamet spazieren. Er kaufte sich direkt nochmal ein paar Sonnenblumen- und Pinienkerne, da seine von Montag langsam aber sicher aus gingen :D Am Ende des Spaziergangs kauften wir erst die Getränke, damit wir sie nicht zu lange schleppen musste und dafür eignete sich ein kleiner Supermarkt fast direkt ums Eck vom Hotel. Ich kaufte mir 2x 1,5l Apla für daheim und noch 1l Apla fürs Hotel und zusätzlich für daheim noch einen Shark Energy Drink in einer Limited Edition, mein Freund kaufte sich 6x 1l Fanta (klingt zwar wahrscheinlich total gaga, aber die Fanta da unten schmeckt echt total anders als bei uns und is auch viel farbintensiver).
Nach dem Einkauf entspannten mein Freund und ich noch ein wenig auf dem Zimmer vor dem TV und wären auch fast nochmal eingenickt, aber da war auch schon wieder 19 Uhr und somit Abendessens-Zeit.
Es war das letzte Mahl in unserem Hotel, am Morgen reisten wir nämlich so früh ab dass es noch kein Frühstück gab. So freuten wir uns sehr auf noch einmal richtig schlemmen, es gab nochmal á la Carte. Zum Trinken gab es an diesem Abend Shark Energys und Fanta, nochmal ein wenig krachen lassen.
So ging es zuerst wieder ans Buffet Vorspeisen holen. Bei der Vorspeise hatte ich ein letztes Mal eine Semmel und einen Salat, dazu ein mega leckeres Stück Zwiebelkuchen und eine tunesische Frühlingsrolle (so nenne ich es einfach mal, weiß den Namen nicht mehr :D). Leider vergaß unser Kellner diesmal die Essens-Bestellung für den Hauptgang weiter zu geben und so mussten wir etwas länger auf das Essen warten. Aber das war kein Problem, während der Wartezeit saßen wir in der Vor-Lounge vom Restaurant. Bei meinem Hauptgang fiel meine Wahl auf paniertes Kalbs-Schnitzel mit Kräutern, Kartoffeln "Sarladaise" und Auberginen "Katalane". Wie ich mich gefreut habe, ein richtiges Wiener Schnitzel in Tunesien :) Und ich wurde nicht enttäuscht, es war mega lecker. Bei der Nachspeise entschied ich mich für ein Tiramisu. Das war zwar lecker, aber kein richtiges Tiramisu *schnief* (war nämlich keine Mascarpone und kein Biscuit drin), unser Kellner meinte es wäre Tiramisu 2015 :D


Nach dem absolut leckeren Abendessen ging es zuerst mal noch kurz an die Rezeption um unsere Ausreise-Steuermarken zu kaufen. Anschließend ging es zurück aufs Zimmer und Koffer packen und abchecken dass wir nichts vergessen hatten. Nebenbei lief TV.
Um 21:15 Uhr war es soweit, die neue Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" startete (und nun is schon wieder alles rum, wie die Zeit verging). Ich fand die erste Folge wirklich mega lustig, vor allem Sara's geniale Sprüche immer. aber auch Walter mit seinen theatralischen Szenen. Wir schauten eisern bis zum Schluss und gingen danach flott is Bett, schließlich mussten wir mega früh aufstehen.

Samstag
Der Wecker klingelte kurz nach 4, denn unser Transfer zum Flughafen kam um 5 Uhr. Klar hätten wir auch noch ein klein wenig länger schlafen können, da wir doch immer fix fertig im Bad sind. Aber lieber etwas zu früh und noch einen Zeitpuffer, als auf einmal Hektik :D Gab dann noch ein schönes Hotel-Eingang bei Nacht-Foto und da kam auch schon der Bus pünktlich wie die Maurer. Viertel vor 6 kamen wir am Flughafen an.
Wir waren somit mehr als früh genug am Flughafen, unser Flug ging erst um 8:30 Uhr :D Da der Check-In schon auf hatte, gingen wir dort schon mal hin. Einchecken, Koffer abgegeben und Boarding Tickets in der Hand, so hatten wir das Wichtigste schon mal erledigt. Der Flughafen Enfidha is wirklich mini und so liefen wir einige Male auf und ab und gingen an die kleinen Stände um die Zeit zu vertreiben. Ich kaufte mir noch als Souvenir ein Stoff-Kamel.
Gegen 7:20 Uhr gingen wir zur Passkontrolle, diese ging recht flink da wir a) wenige Leute waren und b) die Tunesier auch nur so halbwegs geschaut haben :D Nach der Kontrolle gingen wir direkt ein wenig im Duty Free Shop stöbern. Wir kauften dort eine coole Stange Lucky Strike Zigaretten in Form einer riesigen Zigaretten-Box (mein Freund is ja Raucher) und eine Ritter Sport Marzipan.
Wir mussten noch ein wenig warten, das Boarding verzögerte sich ein wenig. Aber es ging trotzdem pünktlich los. Diesmal hatten wir sogar einen Flieger mit kleinen Bildschirmen an der Decke bei denen man sah wie weit, wie schnell, etc. wir sind, total cool.
Auf der Hälfte der Strecke gab es wieder einen Snack, der zugleich unser Frühstück war. Es gab eine Semmel, Marmelade und einen Schoko-Muffin. Dazu trank ich einen Becher Ananasaft. Da muss man echt ein Lob an die Nouvelair aussprechen dass sie das noch einfach so anbieten, wirklich spitze und der Muffin war auch echt super lecker :D


Nebenbei entstanden nochmal ein paar Fotos aus dem Flieger raus. Leider war es im Gegenteil zum Hinflug doch gut bewölkt und daher sah man nicht allzu viel, manchmal erkannte man aber die Konturen von Land.
Um 10 Uhr landeten wir in München. Hier herrschte diesiges Schnee-Wetter, was im Vergleich zum angenehm warmen Wetter in Tunesien echt *bäh* war :D Leider war unser Gate noch besetzt und so mussten wir noch einige Zeit warten bis wir aussteigen konnten.
Als wir endlich aussteigen konnten stürmten wir erneut zur Passkontrolle, gemeinsam mit einer Österreicherin die wir noch am Flughafen Enfidha kennen lernten und die eine Reihe schräg hinter uns saß. Die Kontrolle ging recht fix.
Also hieß es auf zum Kofferband und warten. Mein Koffer kam auch diesmal wieder früher als der meines Freundes, aber es dauerte diesmal allgemein um einiges länger. Als wir beide Koffer hatten wollten wir schön durch den grünen Ausgang und wurden dort zur Zollkontrolle gewunken.
Wir kamen uns ein wenig vor wie im TV, aber nicht ganz so spannend :D Sie durchsuchten unser Handgepäck und unsere Koffer, fanden aber nichts zu beanstanden. Nach ungefähr 15 Minuten waren wir fertig und so konnte es weiter gehen.
Auf dem Weg zum Parkhaus mussten wir noch fix zur Parkleitzentrale, denn dort musste ich das Parkticket abgeben um als Reisebüro-Mitarbeiterin einen günstigeren Preis zu bekommen :P Sonst hätte ich da nämlich nie geparkt. Danach hieß es ab ins Auto und nur noch heim, dort waren wir kurz vor 13 Uhr.

Das war nun also Teil 4 und somit der letzte Teil meines Tunesien Urlaubs 2015 mit meinem Freund. Die ersten 3 Videos sind auch schon online, könnte also mal vorbeischauen (mache wenn alle online sind auch nochmal einen Extra-Post mit den Videos).

Kommentare:

  1. Ich bin ja grade soooo neidisch auf dich!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hehe mich würde der Wecker total nerven xD
    Ein Hotelspaziergang ist toll, so ein letztes Mal über das Gelände zu laufen. Das klingt wirklich nach einem tollen letzten Nachmittag. Ich war noch nie im Meerwasser drin, das Wasser wäre mir auch trotzdem zu kalt xD Auch wenn es eine tolle Abkühlung war. Shark Energy Drink klingt mega klasse.
    Haha Tiramisu 2015 :D wirklich nicht schlecht. Wow also das nenne ich echt mal mega früh aufstehen xD Wahnsinn, da wart ihr ja überpünktlich :D. Ein Kamel als Souvenir ist super, jetzt hast du zwei Stück :) Kann mich noch an das erinnern, wo deine Mama dir aus Dubai mitgebracht hat hihi.
    Das Frühstück sieht lecker aus. Finde das klasse, dass der Muffin extra verpackt war. Das Foto aus dem Flieger ist cool :) Haha ja bei uns herrscht momentan wieder Schnee-Wetter :D. Wäre mir auch vorgekommen wie im TV :D Aber Handgepäch und Koffer durchsuchen ist glaube ich normal. Wenn alles gut war, ist doch super :)
    Ihr habt wirklich einiges erlebt und tolle Fotos habt ihr gemacht <3 :)
    Genau kann man leider nichts machen. Hat sich wirklich super geschlagen :) Wie Maren gewonnen hat, war auch total süß irgendwie :D Voll durchgedreht vor Freude haha. Das ist wahr die müssen echt manchmal unlieb sein. Glitzer wäre wirklich ein geiler Nachname so würde ich gerne heißen xD
    Bekloppte an die Macht :D
    Wenn sich jeder was rausholen kann ist doch super.
    Hehe ich bin halt super xD Ist wirklich ein Ohrwurm :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber man muss ihn sich ja stellen dass man noch was vom Frühstück abbekommt *lach*, aber 9 Uhr finde ich human, nur bin ich echt so oft früher wach geworden xD
      Oh ja echt toll gewesen. War auch echt ein toller letzter Nachmittag =) Meerwasser is toll, fühlt sich halt komplett anders an. Haha na kann ja nicht für jeden warm genug sein :D Der war auch echt lecker der Shark Energy.
      Ja die erfinden dort unten ganz neue Variationen haha. Echt doof wenn die Transfers so extrem früh kommen, aber muss man eben aufstehen xD Echt überpünktlich. Hab sogar schon 4 glaube ich. Ja genau das aus Dubai =) Und dann hat meine Mutter schon mal eins aus Dubai und eins aus Ägypten mal mitgebracht. Kamel Familie =P
      Das Frühstück war auch echt lecker, Semmel und Marmelade geht immer und Muffin sowieso. Ja finde ich auch echt klasse. Ich finds auch total cool, gehört auch voll dazu. Ja absolutes Schnee-Wetter, schlimm :D Mag ja Schnee, aber jetzt im Februar brauch ich ihn auch nicht mehr ^^ Echt total cool, nur nicht ganz so spannend wie im TV. Ja müssen ja auch ihren Job machen und mal bei ein paar Leuten reinschauen, eben dann passt ja alles.
      Das haben wir wirklich =) Oh dankeschön <3
      Oh ja die is echt total durchgedreht, da hab ichs ihr dann nochmal mehr gegönnt, total goldig. Ich würde auch gerne Glitzer mit Nachnamen heißen haha.
      Sehe ich auch so =)
      Echt super ja.
      Du bist wirklich super :D <3 Absolut.

      Löschen
  3. Tolle Fotos, war garantiert ein schöner Urlaub. Und das klasse Wettern, da könnte ich glatt neidisch werden :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ja war echt ein schöner Urlaub. Das Wetter war echt mega, das glaub ich dir gerne =P Lg

      Löschen
  4. Na, das war ja wirklich ein gelungener Urlaub :) Schön, dass es am Freitag doch wärmer war als erwartet bzw. sich anfühlte :D Ist es irgendwie schwer wenn der Partner raucht und selbst nicht? Das wollte ich schon immer mal wissen. Also diesen Tiramisu 2015 hätte ich gerne probiert haha. Freue mich für euch, dass es euch so gut ging <3

    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es wirklich =) War echt nochmal ein toller Abschluss, nochmal wärmer als eh schon :D Ne also ich hatte da von Anfang an keine Probleme mit und jetzt nach über 6 Jahren juckts mich auch nicht mehr haha. Ja das war echt lecker =) Oh danke lieb von dir <3

      Löschen
  5. Herrliches Traumwetter mit tollen +Graden. Das Essen sieht auch lecker aus und gefunden haben sie auch nichts *gg* beim Gebäckecheck!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolutes Traumwetter =) Das Essen war auch echt super lecker. Ne wir waren ganz brav und vorbildlich :D Lg

      Löschen
  6. Wow, da bekommt man gleich richtig Lust auf Urlaub und wird richtig neidisch^.^
    Tolle Fotos hast du da gemacht! =)
    LG,
    Victoria
    beautyfaible.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich bekomme auch direkt wieder Lust auf Urlaub wenn ich das sehe :D Verständlich ^^
      Dankeschön, freut mich dass sie dir gefallen =) Lg

      Löschen